Rufen Sie uns an 0800 72400 98 oder 0431 310402 12
IAdea Deutschland GmbH

Digital Signage entwirrt den Irrgarten in Bürokomplexen und Unternehmen

Corporate-Komplettlösungen von IAdea Deutschland

Schwentinental, 23.10.2017 - Bürogebäude sind oftmals ein Irrgarten. Zahlreiche Unternehmen sind dort beheimatet und häufig auch noch auf mehreren Etagen verteilt. Selbst langjährige Mitarbeiter suchen in den großen Bürokomplexen oftmals verzweifelt nach einem durch mehrere Parteien genutzten Meeting-Room. Wie sollen sich da erst Besucher zurechtfinden? Digital-Signage verspricht nicht nur Abhilfe, sondern steigert das professionelle Image und kann zudem mit weiteren individualisierten Informationen bis hin zum Infotainment aufwarten.

Bürokomplexe haben eine natürliche Fluktuation: Firmen kommen und gehen. Letzteres entweder aufgrund ihres Wachstums, Aufkaufs, Standortverlegung oder im schlimmsten Fall durch Misswirtschaft. Neue Unternehmungen füllen natürlich die Räumlichkeiten wieder auf, doch damit beginnt die Krux der logistischen Beheimatung: Neue Schilder müssen erstellt werden für die Büro-, Meeting-, Lagerräume, Aufzüge oder sonstige Wegweiser. Daneben sind natürlich noch zahlreiche andere organisatorische Aufgaben zu bewältigen, doch allein der Beschilderungsprozess hat so manchen Neuankömmling schon etliche Nerven sowie vor allem Zeit gekostet und möglicherweise Missmut durch seine Unauffindbarkeit bei potenziellen Kunden.

Digital-Signage löst diese und viele weitere logistische und organisatorische Probleme in solchen Bürokomplexen und generell in größeren Unternehmen oder öffentlichen Verwaltungen im Handumdrehen.

IAdea Deutschland offeriert die komplette Bandbreite an Digital-Signage-Lösungen für Unternehmen, Bürokomplexe und Verwaltungen. Angefangen von der digitalen Beschilderung in der Tiefgarage, über Infotainment in der Lobby, dem Management der Meetingräume und selbst der jeweiligen Konferenzen bis hin zum Besuchermanagement mit Verköstigung in der Cafeteria.

Beschilderung: Tiefgarage, Lobby, vor oder im Aufzug, auf den einzelnen Etagen, Büro-, Lager- oder Besprechungsräume, etc. lassen sich mit den optisch ansprechenden Signboards und Panels von IAdea Deutschland beschildern und mit den zugehörigen Media-Playern der XMP-Serie individuell steuern.

Videowalls: Ob in der zentralen Lobby, Lounges oder Besucherräumen lassen sich mit den Videowalls in nahezu jeglicher Größe von einfachen Botschaften, Logos, Begrüßungstexten, Imagevideos, Live-News, Social-Media-Feeds bis hin zu jeglicher Art von Infotainment dank HTML5 und SMIL nahezu alles realisieren, was auch interaktiv mit der Web-Technologie möglich ist.

Konferenzraum: Neben der klassischen Beschilderung der Meeting- und Konferenzräume ist beispielsweise der interaktive 10,1-Zoll-Touchscreen „XDS-1078“ das weltweit erste Digital-Signage-Display, welches mit einer Konferenzraumlösung von Signagelive läuft. Damit lassen sich via Google und Office-365-Kalender-Synchronisationen verarbeiten sowie umfangreiche Raumbuchungsoptionen der Konferenzraumlösung nutzen.

Cafeteria oder Kantine: Insbesondere in der Cafeteria oder Kantine selbst, lässt sich das Angebot mit Digital-Signage-Displays nicht nur hervorragend darstellen, sondern die Inhalte auch tagesaktuell beziehungsweise tageszeitaktuell steuern. Auf jedem interaktiven Signboard oder Touchscreen von IAdea Deutschland ließe es sich sogar abrufen beziehungsweise mit dem entsprechenden Prozess dahinter auch gleich bestellen, was durchaus Gäste in Lounges oder Meetingrooms beeindruckt.

Die Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten von Digital-Signage in Unternehmen, Bürokomplexen oder Verwaltungen sind dank der zugrundeliegenden Web-Technologien schier unbegrenzt.

IAdea Deutschland offeriert mit „SignApps Express“ eine einheitliche Digital-Signage-Software, die zudem kostenfrei allen Media-Playern und Signboards von IAdea beiliegt und bereits die meisten Anwendungsfälle kreativer Digital-Signage-Anwendungen abdecken kann.

„Eine Digital-Signage-Software für das Erstellen und Ausspielen der Inhalte sollte schnell, am besten in Echtzeit, und vor allem kinderleicht zu handhaben sein“, erklärt Björn Christiansen, Geschäftsführer von IAdea Deutschland. „Dank einer Vielzahl an vordefinierten Templates, die sich nach dem What-you-see-is-what-you-get-Prinzip (WYSIWYG) simpelst modifizieren und mit Widgets anreichern lassen, sind der individuellen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Dabei können Inhalte auf Video, Powerpoint, Bildern, Music, hochwertigen Schriften und eigenen Widgets basieren.“

Eigene Content-Management-Systeme lassen sich zudem meist ohne großen Aufwand integrieren. Wer Spezialfälle hat oder ganz besondere Anforderungen, der kann zudem auf das Partnernetzwerk von IAdea zurückgreifen.

So sind beispielsweise die IAdea-Partner Emergingsoft, Sharingcloud oder Posterdigital auf die individuellen Anforderung von Unternehmen spezialisiert. Insbesondere bieten diese Partner Integrationsplattformen sowohl on-premise als auch aus der Cloud für effektive Konferenzraumlösungen mit Digital-Signage-Lösungen von IAdea in Microsoft-Outlook, Microsoft-Exchange, Lotus-Notes, Google-Calender oder Google-Apps für die Planung und Durchführung von Meetings, inklusive den entsprechenden Räumlichkeiten, dem notwendigen Equipment und den unterschiedlichsten Teilnehmerzugängen. Über eine Vielzahl an weiteren Partner aus dem IAdea-Partnernetzwerk, welches zudem stetig neue kreative Lösungen hervorbringt, lassen sich nahezu alles Speziallösungen und Integrationen mit bestehenden Apllikationen bewerkstelligen.

Die aktuelle Produktserie umfasst die 24/7 Digital Signage Player & Signboards

XMP-6250
XMP-6400
XMP-7300
MBR-1100
XDS-1070
XDS-1072
XDS-1078
XDS-2170

Zurück