Rufen Sie uns an 0800 72400 98 oder 0431 310402 12
IAdea Deutschland GmbH

Fernwartung für Digital Signage optimiert

IAdea Deutschland GmbH stellt intelligenten Device- und Management-Service vor

Schwentinental, 12.02.2018 - Auf der ISE 2018 gab IAdea, Marktführer bei Media-Playern, Smart-Signboards und Videowand-Technologie für Digital Signage, die Einführung von „IAdeaCare“ bekannt. „IAdeaCare ist ein intelligenter Device- und Management-Service, der den 24/7-Betrieb von Digital-Signage-Lösungen sicherstellt. Dazu kombiniert und korreliert der Fernwartungs-Service die Fülle an Echtzeit-Tracking-Informationen und Monitoring-Daten, um potenzielle Ausfälle proaktiv vorherzusagen, zu priorisieren und entsprechend remote zu reagieren.

IAdeaCare erlaubt Firmware-Updates, Konfigurationsmanagement und Troubleshooting aus der Ferne. Dadurch sind Techniker und Administratoren in den IT- oder Audio-Visual- (AV-)Teams von Unternehmen, Integratoren oder Systemhäuser in der Lage, mittels vorrausschauenden Analysen den unterbrechungsfreien Betrieb von Digital-Signage-Lösungen rund um den Globus sicherzustellen.

Derzeit befindet sich IAdeaCare noch in der Betaphase und wird innerhalb des IAdea-Partnernetzwerks eingehend getestet. Die offizielle Markteinführung soll im zweiten Quartal dieses Jahres erfolgen. Ebenso plant IAdea im selben Quartal, ein Application-Programming-Interface (API) für die Integration in die wichtigsten Content-Management-Lösungen zu veröffentlichen.

„IAdea ist dafür bekannt, den besten Kundendienst der Branche zu bieten“, sagt Björn Christiansen, Geschäftsführer von IAdea. „Mit IAdeaCare haben wir das Remote-Gerätemanagement revolutioniert und dadurch ist der beste Kundendienst auf dem Markt noch besser geworden“. Denn, so der IAdea Geschäftsführer weiter: „IAdeaCare wurde entwickelt, um Geräteausfälle vorherzusagen und zu verhindern, indem proaktiv Gesundheits- und Leistungsdaten gesammelt werden, die die Produktivität und den ROI von Endkunden maximieren.“

Zu den wichtigsten Vorteilen von IAdeaCare gehören:

Kostenersparnis: Die Kosten einer lokalen Fehlerbehebung beziehungsweise Wartung vor Ort können bis zu 1.000 Dollar betragen. Diese Vor-Ort-Kosten kann die neue Fernwartungslösung eliminieren, da die typischen Wartungs- beziehungsweise Troubleshooting-Aufgaben, wie Systemdiagnose, Firmware-Update, Fehlerbehebung, Remote-Neustart oder Statusverfolgung mit IAdeaCare nun remote durchgeführt werden können.

Sorgenfreiheit: IAdeaCare kann auf Basis des Echtzeit-Zugriffs jederzeit und überall auf die gerade aktuellen Inhalte der unterschiedlichsten Displays zugreifen und das „Geschehen“ überwachen sowie im Fall der Fälle remote eingreifen. Bei jedem Digital-Signage-Gerät, das bei IAdeaCare registriert ist, werden außerdem die Garantie-Informationen neben den Details zur Gerätekonfiguration angezeigt, ohne dass ein Ticket auf einer Website aufgerufen oder gesendet werden muss.

Device-Intelligence: IAdeaCare erfasst Screenshots remote und sammelt Daten von Aktivitäten auf den registrierten Geräten. Dadurch ist IAdeaCare ist in der Lage, Geräteausfälle durch eine datengesteuerte vorausschauende Wartung zu verhindern.

Zurück