Rufen Sie uns an 0800 72400 98 oder + 49 40 180 2410 80
IAdea Deutschland GmbH - Millerntorplatz 1 - 20359 Hamburg
IAdea Deutschland - Informieren Sie Kunden zielgerichtet und aktuell mit digitalen Warentrennern

DS Warentrenner

Informieren Sie Kunden zielgerichtet und aktuell mit digitalen Warentrennern. 3 Jahre Cloud CMS inklusive.

Schluss mit genervtem Warten am Kassenband. Mit der IAdea Deutschland Lösung DS-Warentrenner informieren und unterhalten Sie Ihre Kunden über digitale Warentrenner auf dem Kassenband. Zielgerichtet spielt das System tageszeitabhängig Angebote über das 3 Jahre inkludierte Cloud CMS aus, liefert aktuelle Nachrichten, Wettervorhersagen oder Sportnachrichten. Entertainment plus Verkaufsförderung direkt am Point-of-Sale.

Die DS-Warentrenner-Lösung kombiniert zwei TFT Displays auf dem Warentrenner mit einer komfortablen Content-Management-Lösung. Betrieben wird das System von einem leistungsfähigen, akkubetriebenen Minicomputer, der mit dem Cloud CMS verbunden ist. Eines steht fest: Mit dem digitalen Warentrenner sichern Sie sich die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden. Die individuelle digitale Lösung wird zur attraktiven Werbefläche im Markt: Über deren Vermietung an Partnerunternehmen erzielen Sie schnell einen Return-on-Investment. Auf Wunsch spielt die DS-Warentrenner-Lösung Gewinnspiele nach dem Zufallsprinzip aus – mit der Gamifizierung überbrücken Ihre Kunden die Wartezeit spielend. Sie möchten mehrere Warentrenner aufeinander abstimmen? Die Multiscreen-Funktion ermöglicht displayübergreifende Inhalte.

Ihre Vorteile:

  • Impulskäufe fördern
  • Zielgerichtet werben
  • In Echtzeit anpassbar - individuell und tageszeitabhängig
  • Attraktive Werbeflächen an Dritte vermarktbar
  • Zukunftsorientiertes Image des Marktes fördern
  • Inhalte eventbasiert und interaktiv ausspielen
  • Individuelle Interaktion mit dem Kunden durch RFID Scan
  • 3 Jahre Cloud CMS inklusive
IAdea Deutschland - Digitale Warentrenner - Gewohnte Handhabung

Gewohnte Handhabung

Die Verwendung und Handhabung der Warentrenner ändern sich nicht. Bestehende Arbeitsabläufe werden erleichtert. Es entfällt z. B. das Wechseln der Werbeträger. Die akkubetriebenen Warentrenner werden vom Kunden selbsttätig auf das Kassenband gelegt. Hier findet die erste direkte Interaktion mit dem DS-Warentrenner statt, die Aufmerksamkeit ist erlangt. Während des Wartevorgangs werden den Kunden z.B. interes­sante Schlagzeilen, Wetterdaten und Sportergebnisse, angerei­chert mit tageszeitabhängigen Werbebotschaften, präsentiert.

Die Kassiererinnen legen den Warentrenner zurück auf die Schiene. Dort wird der Akku des Warentrenners geladen. Während des Ladevorganges sind die digitalen Displays dem Kunden zugewandt. Dieser Zustand kann zum Bewerben umgebender Ware genutzt werden. Optional kann umgebende Ware erkannt und direkt mit komple­mentären Produkten beworben werden.Geschlossene Kassenbänder können durch direkte Umschal­tung der Warentrenner angezeigt werden.